1933-1945 Biografien D

d'Alq

SS-Standartenführer
d'Alquen Gunter
* 24.10.1910 Essen
+ 15.05.1998 Mönchengladbach-Rheydt
vor 1945 NS-Journalist und Herausgeber des SS-Organs Das Schwarze Korps

dAn

SS-Standartenführer
d’Angelo Karl
* 09.09.1890 Osthofen
+ 20.03.1945 Gernsheim (Freitod)
NSDAP Nr. 21616
SS Nr. 21616
von 1933 bis 1935: Kommandeur im Konzentrationslager Osthofen
von 1935 bis 1936: Schutzhaftlagerführer im Konzentrationslager Dachau
vor 1945: Polizeidirektor in Cuxhaven
vor 1945: Polizeidirektor in Heilbronn

Dac

SS-Rottenführer
Dachmann Hermann (Gustav)
* 10.06.1908 in Schötmar
+ Mai 1949 im Gefängnis Gollnow
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Rottenführer
Dachwitz Oswald
vor 1945 Angehöriger des 7/49. SS Standarte

Dae

SS-Sturmmann
Daedrich Karl
vor 1945 Angehöriger des 1/74. SS-Standarte

Dag

SS-Sturmmann
Däge Fritz
vor 1945 Angehöriger des 3/35. SS-Standarte
SS-Oberscharführer
Dageförde Heinrich
vor 1945 Angehöriger des 12/17. SS-Standarte

Dai

SS-Unterscharführer
Daiß Paul
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 1/Res./13

Dah

SS-Sturmmann
Dahl Werner
vor 1945 Angehöriger des Res. 1/21. SS-Standarte
SS-Mann
Dahlmann Ernst
vor 1945 Angehöriger des 8/4. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Dahmen Paul
vor 1945 Angehöriger des 2/Mo. 6. SS-Standarte
SS Staffel Sturmmann
Dahms Siegfried
vor 1945 Angehöriger des 5/36. SS-Standarte

Dal

SS-Mann
Dalferth Gustav
vor 1945 Angehöriger des 12/13. SS-Standarte
Dallinger Wilhelm Dr.
* 00.07.1908
vor 1945: Landgerichtsrat im NS-Justizministerium
nach 1945: Ministerialdirigent im Bundesministerium der Justiz
SS-Schütze
Dallmann Arnold
* 10.03.1903 in Langenhagen
letzter bekannter Wohort: Maichingen
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
SS-Sturmführer
Dallner Georg
 
Dally Karl
* 14.09.1900
vor 1945: Amtsgerichtsrat beim Sondergericht Bromberg (Bydgoszcz)
nach 1945: Landgerichtsdirektor in Duisburg

Dam

SS-Unterscharführer
Damm Ludwig
* 15.08.1911 in Morlautern
+ 30.10.1978 in Kaiserslautern
August 1942 bis Januar 1945 Angehöriger der Standortverwaltung (Abteilung GEV) im KL Auschwitz
Damman Marcus
* 08.03.1914
vor 1945: Landgerichtsrat beim Sondergericht Hamburg
nach 1945: Oberlandesgerichtsrat in Hamburg
SS-Rottenführer
Damerau Max
letzter bekannter Wohnsitz: Bielefeld
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 4./66.
SS-Scharführer
Damitz Erwin
vor 1945 Angehöriger des NZ I/54. SS-Standarte
SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
Damzog Ernst
vor 1945: Inspekteur der Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes

Dan

SS-Mann
Dangl Fritz
vor 1945 Angehöriger des SS-RZ/II/68
Gefreiter der Landesschützen
Daniel August
* 01.06.1892 in Vloto
letzter bekannter Wohnort: Vloto
vor 1945 Angehöriger der Wachkompanie im KL Auschwitz, KL Monowitz u. NL Mauthausen-Gusen
SS-Mann
Daniel Hans
vor 1945 Angehöriger des 1/62. SS-Standarte
SS-Sturmführer
Daniel Josef
NSDAP Nr 674008
SS Nr. 40314
 
SS-Anwärter
Danke Gerhard
* 03.09.1921
12.10.1939 – 10.04.1941 SS-Wachkommando Posen (Fort VII Poznan)
SS-Sturmmann
Dankewitz Erich
vor 1945 Angehöriger des 1/Res. 18. SS-Standarte
SS-Obersturmführer
Dankhof Theo
vor 1945: Personal Konzentrationslager Neuengamme
SS-Hauptscharführer
Dannenberg Kurt
* 21.09.1911 Jena
SS Nr. 160013
vor 1945: Angehöriger der Sipo
(beteiligt an zahlreichen Morden)
nach 1945: Angehöriger eines Minensuchkommandos
ab 1948: Besitzer einer kleinen Handschuhfabrik in Düsseldorf
ab 1959: Mitarbeiter bei den Rheinischen Stahlwerken
SS-Rottenführer
Dannecker Karl
vor 1945 Angehöriger des 8./63. SS-Standarte
SS-Mann
Dannhäuser Fritz
vor 1945 Angehöriger des 4./69. SS-Standarte
SS-Oberscharführer
Dannwolf Karl
* 16.10.1885 in Rummelhausen
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
SS-Maid (KL-Wärterin)
Danz Luise
* 11.12.1917 in Walldorf
letzter bekannter Wohnort: Schmalkalden
vor 1945 Angehörige der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Ravensbrück, KL Majdanek, KL Plaszow u. NL Malchow
SS-Unterscharführer
Danz Robert
* 08.08.1895
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Res. 2/57

Dar

SS-Unterscharführer
Dargelis Andreas
* 18.11.1910 in Schaken
letzter bekannter Wohnort: Kaiserslautern
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Schütze
Dargis Wladislaus
* 26.05.1910 in Riga
1950 vom AG Lübeck zum 03.01.1945 für tot erklärt
vor 1945 Angehöriger des 5./SS-T.Stuba im KL Auschwitz
SS-Schütze
Darilion Johann
* 30.12.1922
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Gruppenführer
Darré Walter
 

Das

Daas Emil August
* 30.03.1904
+ 30.06.1947
vor 1945 Angehöriger des Selbschutzkommandos in Komierow
Dassler Gerhard Dr.
* 08.11.1905
vor 1945 Landgerichtsrat und Ankläger beim Sondergericht Dresden
nach 1945 Landgerichtsrat in Karlsruhe

Dat

SS-Rottenführer
Datzer Peter
* 26.03.1912 in Königsfeld
+ 20.01.1945 in Rajsko (Kriegstod)
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. NL Rajsko

Dau

Daubitz Otto vor 1945: Mitarbeiter der Gestapo Berlin
Däubler Helmut
* 21.01.1904
vor 1945: Oberlandesgerichtsrat im NS-Justizministerium Abt. VII
nach 1945: Senatspräsident in Stuttgart
SS-Mann
Dauerer Jakob
vor 1945 Angehöriger des 2/56. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Daugs Otto
* 16.04.1913 in Belgrad
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Sturmführer
Daum Reinhold Dr.
 
SS-Standartenführer
Daume Max
* 10.04.1894 Küstrin
+ 07.03.1947 im Gefängnis von Warschau gehängt
vor 1945 stellv. Kdr. Polizei-Schützenregiment 34 Warschau
SS-Brigadeführer
Dauser Hans
vor 1945: M.d.R.

Deb

SS-Mann
Debrodt Heinrich
vor 1945 Angehöriger des N/28. SS-Standarte

Dec

SS-Schütze
Dech Philipp
* 11.03.1913 in Putinci
ab 1942 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Monowitz u. AL Neu-Dachs
SS-Mann
Decker Erich
vor 1945 Angehöriger des 7/Mo. 7. SS-Standarte
SS-Unterscharführer u. SS-Unterscharführer dR Waffen-SS
Decker Hans
* 30.07.1911
vor 1945 Angehöriger des 1/Res. 48. SS-Standarte
SS-Mann
Decker Rudolf
* 26.10.1909
03.03.1943 – 26.07.1943 (Fort VII Poznan)
SS-Rottenführer d.R
Decker Wilhelm
* 15.11.1912
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Mann
Deckert Robert
vor 1945 Angehöriger des 2/Res. 65. SS-Standarte

de

SS-Sturmmann
de Vries Sander
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 5/24

Ded

Dede Christian
* 26.08.1906
vor 1945: Staatsanwalt beim Sondergericht Weimar
vor 1945: Staatsanwalt beim Volksgerichtshof
nach 1945: Landgerichtsdirektor in Hannover

Deg

SS-Oberscharführer
Degenhardt Heinrich
vor 1945 Angehöriger des 10/35. SS-Standarte

Deh

SS-Scharführer
Dehmann Johann
* 27.11.1892 in Klepsch
+ 08.07.1968 in Hannover
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Monowitz u. NL Charlottengrube
SS-Mann
Dehn Fritz
vor 1945 Angehöriger des 2./N/24. SS-Standarte
SS-Sturmmann
Dehn Hugo
vor 1945 Angehöriger des 4/67. SS-Standarte
SS-Sturmmann
Dehn Ludwig
vor 1945 Angehöriger des 3/40. SS Standarte
SS-Mann
Dehne Werner
vor 1945 Angehöriger des 12/72. SS-Standarte
SS-Oberscharführer
Dehnert Fritz Dr.
vor 1945 Angehöriger des RuS Hauptamt
Dehns Eduard
* 08.08.1908
vor 1945: Kriegsgerichtsrat der Luftwaffe
nach 1945: Amtsgerichtsrat in Ahrensburg

Dei

SS-Mann
Deig Fritz
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Res. 1/42
SS-Rottenführer
Deimer Anton
* 02.12.1908 in Tüppelsgrün (Depoltovice)
+ 09.12.1961 in Uffenheim
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
SS-Brigadeführer
Deininger Johann
vor 1945: M.d.R.
SS-Sturmführer
Deistler Otto
 
SS-Sturmmann
Deiters Ernst
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Pi. 1/4
SS-Obersturmführer
Deißner Ulrich
vor 1945 Angehöriger des Stab 59. SS-Standarte ,,Loeper“

Dej

SS-Obersturmführer
Dejaco Walter
* 19.06.1909 Muchlau b. Innsbruck
+ 1978
letzter bekannter Wohnort: Reutte (Tirol)
Sommer 1940 bis Herbst 1944 Angehöriger der ZBL (Zentral-Bauleitung) im KL Auschwitz
SS-Mann
Dejas Wilhelm
vor 1945 Angehöriger des 8/22. SS-Standarte

Del

SS-Brigadeführer
Dellbrügge Hans Dr.
 
SS-Brigadeführer
Dellenbusch Karl-Eugen
 
SS-Obersturmführer
Delmotte Hans Dr.
* 15.12.1917 in Lüttich
+ 1945 (Selbstmord)
vor 1945 Arzt im KL Auschwitz, NL Rajsko u. KL Dachau

Dem

SS-Oberscharführer
Dembeck Werner
vor 1945 Angehöriger der SS
SS-Rottenführer
Dembowski Bruno
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 5/42
SS-Schütze
Demling Michael
vor 1945 Angehöriger der Ausbild.-Komp. im KL Auschwitz
SS-Anwärter
Demuth Adolf
vor 1945 Angehöriger des 9/49

Den

SS-Unterscharführer
Dengler Hans
* 22.11.1915 in München
vor 1945 Angehöriger der ZBL (Planungsabteilung, Werkstattleiter) im KL Auschwitz
SS-Obersturmführer und Regierungsrat
Dengler Hans-Herbert
* 28.07.1905 Kiel
+ nach 1948
00.04.1932-00.09.1932: Mitarbeiter der Siedlungsgesellschaft Deutsche Erde in Berlin
00.09.1932-00.05.1933: hauptamtlich für die SS in Neuruppin tätig
00.06.1933-00.01.1934: Regierungsassessor beim Landratsamt Minden
20.01.1934: Regierungsassessor im Geheimen Staatspolizeiamt (Polizeipräsidium Berlin)
Zimmer 124 (Dezernat I A)
00.03.1934-00.04.1934: Leiter Stapostelle Stettin
(Klärung der Missstände im KZ Bredow aufzudecken)
1934-1937: kommissarischer Oberbürgermeister von Wittenberg
1938–1942: Landrat im Landkreis Schweinitz
1942-1943: Regierungsdirektor im Landkreis Schweinitz
1943: Abteilungsleiter beim Reichsstatthalter in Salzburg
nach 1945: bis 1947 interniert. In den Jahren 1947 und 1948 stand er erneut in Kontakt mit Heinrich Schnitzler und Diels, von dem er als Zeuge für seine Memoiren, betreffend die Verhältnisse in Stettin 1934 herangezogen wurde
SS-Rottenführer
Denk Karl
* 17.02.1925 in Oberufer (heute Preßburg)
von Juni 1943 bis August 1944 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Mann
Denker Friedrich
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 12/49
SS-Standartenführer
Denker Hans Dr.
 
SS-Rottenführer
Denzinger Jakob (Frank)
* 29.03.1924 in Zeppin
letzter bekannter Wohnort: Osijek
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Mauthausen u. NL St. Georgen

Dep

Depenbrock Heinrich
* 17.12.1905
vor 1945: Staatsanwalt beim Sondergericht Bielefeld
nach 1945: Oberstaatsanwalt in Bielefeld
SS-Schütze
Depta Romuald
* 14.06.1922
vor 1945 Angehöriger der ZBL (Fahrbereitschaft) im KL Auschwitz

Der

Häftlingsarzt
Dering Wladyslaw
* 16. 03.1903 in Iwankowce
+ 00.07.1965 in London
15. August 1940 bis Januar 1944 Häftlingsarzt (beteiligt an Menschenversuchen) im KL Auschwitz
Derks Hermann Dr.
* 25.08.1903
vor 1945: Landgerichtsrat beim Sondergericht Würzburg
nach 1945: Landgerichtsdirektor in Augsburg
(zum Ständigen Vertreter des Landgerichtspräsidenten bestellt)
SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS
Dermietzel Friedrich Karl Dr. med.
vor 1945: Armeearzt in der 6.SS-Panzer-Armee
SS-Unterscharführer
Dernbach Georg
vor 1945 Angehörige des 2/Res. 86. SS-Standarte
SS-Obersturmbannführer
Dernehl Friedrich
 
SS-Maid (KZ-Wärterin)
Derressauw Paula
* 12.10.1924 in Genf
vor 1945 Angehörige der Lagermannschaft im KL Auschwitz

Des

SS-Obersturmführer
Desch Johann
* 23.12.1885 in Worms
Februar 1943 bis März 1944 Leiter des TWL (Truppenwirtschaftslager) im KL Auschwitz
SS-Unterscharführer
Dessart Rudolf
vor 1945 Angehöriger des SS-NZ/65

Det

SS-Unterscharführer
Detering Karl
* 11.09.1907 in Lemgo
letzter bekannter Wohnsitz: Lemgo
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Sturmführer
Dethier Wilhelm
 
SS-Mann
Dethlefsen Fritz
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 9/22
SS-Rottenführer
Dettloff Edmund
* 21.01.1907
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. KL Buchenwald
SS-Rottenführer
Dettmann Heinz
vor 1945 Angehöriger des 9/9. SS-Standarte
Dettmer Helmut Dr.
* 09.11.1904
vor 1945: Kriegsgerichtsrat bei der 180. Infanteriedivision
nach 1945: Amtsgerichtsrat in Cuxhaven

Deu

SS-Standartenführer
Deubel Heinrich
vor 1945: Kommandeur der 31. SS-Standarte Niederbayern
vor 1945: Lagerkommandant des Konzentrationslagers Dachau
vor 1945: Lagerkommandant KZ Columbia-Haus
vor 1945: Zollbeamter in der Zollverwaltung
SS-Obersturmbannführer
Deumling Joachim
vor 1945: Oberregierungsrat
SS-Untersturmführer
Deuter Reinhold
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 2/2/39
SS-Sturmmann
Deutzmann Willi
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 3/20

Dew

SS-Unterscharführer
Dewor Reinhold
vor 1945 Angehöriger des 6/42. SS-Standarte

Dey

SS-Unterscharführer
Dey Alfred
vor 1945 Angehöriger des 6/36. SS-Standarte

Dia

SS-Sturmmann
Dialler Jacob
* 08.12.1913
vor 1945 Wachmann im Konzentrationslager Majdanek
vor 1945 Wachmann im Konzentrationslager Mauthausen (
Kommando Gusen)
18.12.1946 aus der amerikanischen Zone an Polen ausgeliefert
07.01.1948 vom Bezirksgericht Lublin zu 5 Jahre Haft verurteilt
23.12.1951 entlassen (Strafe abgegolten)

Did

Diderichs Alexander Dr.
* 17.03.1906
vor 1945: Oberstabsrichter bei der 8. Panzerdivision
nach 1945: Staatsanwalt in Münster
SS-Sturmmann
Didion Hans
vor 1945 Angehöriger der ,,Leibstandarte Adolf Hitler“

Die

SS-Sturmführer
Diebitsch Wilhelm
 
SS-Hauptscharführer
Dieckmann Herbert
vor 1945 Angehöriger des 4/4. SS-Standarte
SS-Mann
Dieckmann Johann
vor 1945 Angehöriger des N/III/88. SS-Standarte
SS-Mann
Diederichs Hans
vor 1945 Angehöriger des 5/20. SS-Standarte
SS-Mann
Diedrichsen Peter
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 8/50
SS-Rottenführer
Diefenbach Ludwig
* 15.10.1907 in Bad Schwalbach
letzter bekannter Wohnort: Bad Schwalbach
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
SS-Rottenführer
Diehl Gustav
vor 1945 Angehöriger des 5/6. SS-Standarte
SS-Mann
Diehlmann Willi
vor 1945 Angehöriger des 3/Pi 2
SS-Oberführer und Oberregierungsrat
Diehls Rudolf
* 16.12.1900 Berghausen
+ 18.11.1957 Katzenelnbogen (Während eines Jagdausflugs nachdem sich beim Herausnehmen seiner Jagdwaffe aus dem Auto ein Schuss gelöst hatte)
verheiratet mit Ilse Göring, Witwe von Hermann Görings 1932 gestorbenem Bruder Karl Ernst Göring (17.01.1943)
19.06.1933: Leiter des Geheimen Staatspolizeiamtes (Polizeipräsidium Berlin)
(ab 15.11.1933 kurzzeitig durch Hinkler Paul ersetzt)
Zimmer 103
18.11.1933: Polizeipräsident von Berlin
20.01.1934: Leiter des Geheimen Staatspolizeiamtes (Polizeipräsidium Berlin)
Zimmer 102
09.05.1934: Regierungspräsident in Köln
1941: Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Holdinggesellschaft Reichswerke AG
ab 01. 03.1942: im Stab des SS-Hauptamts
03.05.1945 festnahme und bis 1948 interniert
Nach dem Ende seiner Internierung lebte Diels auf seinem Gutshof in Kaltenweide-Twenge (Langenhagen) bei Hannover und in Berghausen. Er wurde als „Beamter zur Wiederverwendung“ bis zu seinem Tode vom Land Niedersachsen besoldet
SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS und Polizei
Diehm Christian
vor 1945: M.d.R.
Angehöriger der dt. Justizverwaltung
Dieken Georg
vor 1945 Oberwachtmann im Strafgefangenenlager Esterwegen
Diekmann Johannes
* ?
+ 17.10.1946 wegen der Erschießung von 93 kranken Häftlingen gehängt
vor 1945 Kreisleiter in Niederschlesien
SS-Mann
Diel Adolf
vor 1945 Angehöriger des 2./Res. 63.
Oberregierungsrat
Diels Rudolf
19.06.1933: Leiter des Geheimen Staatspolizeiamtes (Polizeipräsidium Berlin)
(ab 15.11.1933 kurzzeitig durch Hinkler Paul ersetzt)
Zimmer 103
SS-Hauptsturmführer
Dienstbach Oskar Dr.
* 30.09.1910 in Usingen
+ 18.10.1945 Kriegsgefangenen Lazarett Haid-Ansfelden
vor 1945 SS-Arzt im KL Auschwitz, Sachsenhausen, Nordhausen, Mauthausen u. Flossenbürg
Dierich 20.01.1934: Polizeisekretär im Geheimen Staatspolizeiamt (Polizeipräsidium Berlin)
Zimmer 126 Bearbeiter (Dezernat I B Personalangelegenheiten)
SS-Mann
Dierick Otto
vor 1945 Angehöriger des 2./6. SS-Standarte
SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
Diermann Anton
 
SS-Unterscharführer
Diesel Albert
letzter bekannter Wohnort: Rottweil
vor 1945 Angehöriger der Fahrbereitschaft im KL Auschwitz
Funktionshäftling (Kapo)
Diestelkamp Heinrich
* 07.09.1900 in Dortmund
vor 1945 Funktionshäftling im KL Auschwitz u. Flossenbürg
SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS
Diesterweg Gustav
 
SS-Schütze
Dietrich Adam
* 12.03.1908 in Gunja
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz, KL Monowitz, NL Bobrek, NL Jawischowitz u. NL Golleschau
SS-Rottenführer
Dietrich Ernst
vor 1945 Angehöriger des SZ/I/51. SS-Standarte
SS-Mann
Dietrich Franz
vor 1945 Angehöriger des 1/63. SS-Standarte
SS-Sturmmann
Dietrich Georg
* 24.01.1906 in Kybeiken
letzter bekannter Wohnort: Großkarlbach
vor 1945 Angehöriger der Standortverwaltung im KL Auschwitz
SS-Obersturmbannführer
Dietrich Hans
 
Dietrich Hans Dr.
* 31.05.1900
vor 1945: Kriegsgerichtsrat bei der Kommandantur Berlin
nach 1945: Amtsgerichtsrat in Frankfurt am Main
SS-Obersturmbannführer
Dietrich Hermann
 
SS-Unterscharführer
Dietrich Kurt
* 12.04.1906
+ 22.10.1948 gehängt
vor 1945 Kommandoführer im KL Stutthof
SS-Gruppenführer
Dietrich Otto Dr.
 
SS-Mann
Dietrich Paul
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Mo/6/11
SS-Unterscharführer
Dietrich Theofil
* 26.04.1895 in Trockengrund
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Mann
Dietz Karl
vor 1945 Angehöriger des Res. 1/86. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Dietzler Paul
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 9/35
SS-Sturmmann
Dietzmann Fritz
* 11.08.1907
vor 1945 Angehöriger des NZ III/50
Dietzsch Arthur vor 1945: Häftlingspfleger im Block 46 des Konzentrationslager Buchenwald
vor 1945: Funktionshäftling im Konzentrationslager Buchenwald

Dig

SS-Rottenführer
di Gaspero Ambrosius
* 07.01.1921 in Uldina
† 15.12.1999 in Kalifornien (USA)
vor 1945 Angehöriger der Fahrbereitschaft im KL Auschwitz

Dil

SS-Schütze
Dilling Karl
* 02.04.1906 in Altsee
+ 14.04.1966 in Albachten
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz

Din

SS-Rottenführer
Dinges Erich (Oskar Adam)
* 20.11.1911 Frankfurt am Main
+ 23.04.1953
vom 30. Mai 1941 bis November 1944 Angehöriger der ZBL (Fahrbereitschaft) im KL Auschwitz
Dinkelacker Hellut
* 30.11.1906
vor 1945: Amtsgerichtsrat beim Sondergericht Stuttgart
nach 1945: Regierungsdirektor im Justizministerium Baden-Württemberg

Dip

SS-Mann
Dippmann Alfred
vor 1945 Angehöriger des 2 Res. 14

Dit

SS-Mann
Dittberner Arthur
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 10/77
SS-Unterscharführer
Ditten Paul
vor 1945 Angehöriger im Stab 22. SS-Standarte
SS-Unterscharführer
Ditter Kurt
vor 1945 Angehöriger des 1/Res. 62. SS-Standarte
SS-Sturmführer
Ditterich Otto
 
SS-Mann
Dittmann Paul
vor 1945 Angehöriger des 6/39. SS-Standarte
SS-Sturmmann
Dittmann Willi (Alex)
* 25.10.1903 in Reckow
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
Dittrich Martin
* 02.08.1910
vor 1945: Staatsanwalt beim Sondergericht Breslau (Wroclaw)
nach 1945: Amtsgerichtsrat in Gießen

Dju

SS-Sturmmann
Djurkowitsch Otto
* 26.02.1911 in Ruma
letzter bekannter Wohnort: Ruma Lorenzigasse
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz

Dlu

SS-Mann
Dlugi Paul
vor 1945 Angehöriger des 9/11. SS-Standarte

Dob

SS-Rottenführer
Dobat Ernst
vor 1945 Angehöriger des S1/20. SS-Standarte
SS-Sturmmann
Dobida Paul
* 28.04.1907
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SA-Hauptsturmführer Dobisch Rudolf Dr.
* 04.08.1904
vor 1945: Regierungsrat in Königinhof (Dvür Králove)
vor 1945: Mitglied der SdP
nach 1945: Verwaltungsgerichtsrat in Münster
SS-Schütze
Dobrovolski Josef
* 03.02.1923
vor 1945 Angehöriger der Stabskompanie u. der Standortverwaltung (SS-Küche) im KL Auschwitz
SS-Rottenführer
Dobrowolski Aristarch
* 25.06.1918 in Czernowitz
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Monowitz, NL Jawischowitz u. NL Althammer
SS-Sturmmann
Dobrowski Josef
vor 1945 Angehöriger des SZ III/30. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Dobrzanski Tadeusz
* 03.09.1907 in Radautz
+ 30.07.1967 in St. Johann im Pongau
bis Januar 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
Dobslaw Franz
* 26.02.1909
22.12.1949 durch das Berufungsgericht Bydgoszcz zum Tod verurteilt
+ 26.09.1950 in Bydgoszcz hingerichtet
vor 1945 Dorfvorsteher in Kolankowo/Inowroclaw

Doe

Leutnant der Reserve
Doege Eberhard Assessor
verheiratet mit Doege Christa geb. Glaetzner (26.10.1940 in Posen)
vor 1945: Referent in der Kanzlei des Führers
SS-Unterscharführer
Doege Willi
* 19.11.1908 in Konitz (
Chojnice)
letzter bekannter Wohnort: Frankenthal
vor 1945 Angehöriger der Stabskompanie im KL Auschwitz
SS-Unterscharführer
Doen Franz
vor 1945 Angehöriger des 9./88. SS-Standarte
Doerr Karl Dr.
* 03.11.1902
vor 1945: Oberamtsrichter beim Sondergericht Darmstadt
nach 1945: Landgerichtsdirektor in Darmstadt

Dog

Döge Hans Dr.
* 29.03.1913
vor 1945: Oberstabsrichter beim 23. Armeekorps
nach 1945: Regierungsdirektor beim Bundesdisziplinarhof
SS-Rottenführer
Döge Walter
* 01.01.1920 in Luckenwalde
+ 13.10.1977 in Bitburg
vor 1945 Angehöriger der Standortverwaltung (Postamt) im KL Auschwitz

Doh

SS-Rottenführer
Döhlinger Kurt
vor 1945 Angehöriger des 1/16
SS-Sturmbannführer
Graf zu Dohna Hermann
* 10.10.1894
vor 1945 Angehöriger im Stab SS Abschnitt XXII
SS-Mann
Döhne Wilhelm
vor 1945 Angehöriger des SZ II/51. SS-Standarte

Dol

Feldwebel
Dold Erwin
vor 1945: Personal Konzentrationslager Natzweiler-Struthof (Außenlager Dautmergen)
SS-Rottenführer
Dolfinger Arthur
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Mo 7/10
SS-Mann
Dolge Paul
vor 1945 Angehöriger des 9/21. SS-Standarte
SS-Untersturmführer
Dölling Jonny
vor 1945 Angehöriger des 1/88. SS-Standarte
SS-Standartenführer
Dolp Hermann
 
Dölves Heinrich
* 28.04.1903
vor 1945: Kriegsgerichtsrat
nach 1945: Oberamtsrichter in Wuppertal

Dom

SS-Rottenführer
Dombowski Bruno
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 5/42
SS-Untersturmführer
Dombrowsky Hans Werner
* 22.01.1910
vor 1945 Angehöriger im Stab SS Reiterabschnitt IV
Polizeiwachmeister
Dombrowski Heinz
* 04.07.1914
+ 03.12.1949 hingerichtet
vor 1945 Wachmeister im SS-Polizei-Regiment Krakau
SS-Rottenführer
Dombrowski Oskar
* 13.03.1920 in Sereth
vor 1945 Angehöriger der Standortverwaltung im KL Auschwitz, NL Jawischowitz u. NL Golleschau
Doms Wilhelm Dr.
* 04.06.1911
vor 1945: Oberstabsrichter bei der 36. Infanteriedivision
vor 1945: Oberstabsrichter bei der Kommandantur von Groß-Paris Abt. B
nach 1945: Staatsanwalt in Freiburg/Br.
SS-Sturmführer
Domschke Georg
 

Don

SS-Unterscharführer
Donner Julius
* 29.07.1907 in Ruschberg
+ 29.08.1950 in Warschau
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. KL Natzweiler
SS-Unterscharführer
Donnerbauer Fritz
* 26.06.1922 in Schwarzenberg
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Buchenwald u. KL Auschwitz
SS-Mann
Donnerstag Walter
vor 1945 Angehöriger des NZ/I/54. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Dönninghaus Erich
vor 1945 Angehöriger im Stab I/30. SS-Standarte

Dop

SS-Schütze
Dopsa Iwan
* 22.11.1922 in Warazdin
+ 23.05.1943 im
Reservelazarett Branitz
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz

Dor

Dorer Karl
* 01.06.1909
vor 1945: Staatsanwalt beim Sondergericht Stuttgart
nach 1945: Oberstaatsanwalt in Stuttgart
SS-Sturmführer
Dörffel Max
 
SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS
Dörffler-Schuband Werner
 
SS-Scharführer
Dörfler Julius
* 19.05.1910
vor 1945 Angehöriger des 12./3. SS-Standarte
SS-Untersturmführer
Dörger Richard
vor 1945 Angehöriger im Stab SS Oberabschnitt Mitte
SS-Mann
Döring Georg
vor 1945 Angehöriger des 5/30. SS-Standarte
SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
Döring Hans
vor 1945: M.d.R. (Wahlkreis Dresden-Bautzien)
vor 1945: SS-HStuf. d.R. im II./SS-Panzer-Grenadier-Regiment 36/16.SS-PanzerGrenadier-Division Reichsführer SS
SS-Mann
Dornig Rudolf
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 3/Pi 3
SS-Unterscharführer
Dorn Hans
* 07.06.1905 in Happurg
+ 23.07.1944 im Reservelazarett Laurahütte
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
SS-Schütze
Dorn Martin
* 28.11.1925
ab 01.12.1942 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Oberscharführer
Dornacher Franz Xaver
vor 1945 Angehöriger der Abteilung für Landwirtschaft und Ernährung im KL Auschwitz
SS-Schütze
Dörner Nikolaus
* 14.06.1908 in Batschi-Brestovac
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz u. NL. Golleschau
Funktionshäftling
Dorosiewicz Stanislaw
* 21.11.1908 in Baku
Kapo des Vermessungskommandos im KL Auschwitz
(Chef der Lagerspitzel)
SS-Rottenführer
Dörr Eugen
* 18.08.1908 in Herne
letzter bekannter Wohnort: Herne
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. KL Monowitz
SS-Mann
Dörr Georg
vor 1945 Angehöriger des 3/Res. 43. SS-Standarte
SS-Mann
Dorow Richard
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 12/77
SS-Mann
Dorsch Josef
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 4/56

Dos

Dossmann Georg Dr.
* 06.12.1906
vor 1945: Landgerichtsrat beim Sondergericht Straßburg (Strasbourg)
nach 1945: Landgerichtsrat in Mannheim
SS-Unterscharführer
Dost Albert
* 31.01.1907 in Chemnitz
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. ZAL Plaszow
SS-Sturmmann
Dost Emil (Paul)
* 08.02.1900 in Kemtau
+ 22.12.1948 in Neuwisnitsch (Haftanstalt)
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Monowitz KL Buchenwald u. NL Trzebinia
SS-Schütze
Dostal Viktor
* 06.02.1910 in Djakowo (Dakovo)
+ 09.01.1969 in Duisburg
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Monowitz u. NL Golleschau

Dot

SS-Rottenführer
Dottermann Josef
* 16.11.1916 in Gier (Banat)
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Monowitz u. NL Golleschau

Dov

SS-Mann
Dovermühl Curt
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 1/I/22

Dra

Drach Leonhard Dr.
* 09.03.1903
vor 1945: Erster Staatsanwalt beim Sondergericht in Luxemburg
(1949 in Luxemburg zu 35 Jahren Zuchthaus verurteilt)
nach 1945: Oberstaatsanwalt in Frankenthal
SS-Bewerber
Dräger Friedrich
* 26.12.1915
00.01 1940 – 15.12.1941 SS-Wachkommando Posen (Fort VII Poznan)
SS-Mann
Dräger Walter
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Mo. 10/12
SS-Rottenführer
Dragoni Livio
* 03.10.1905 in Veldes (Bled)
letzter bekannter Wohnort: Sieghartskirchen (1971)
vor 1945 Angehöriger der ZBL im KL Auschwitz
SS-Unterscharführer
Draheim Martin
vor 1945 Angehöriger des 3/Res. 42. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Drajchner Josef
* 19.03.1911 in Czernowitz
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. NL Jawischowitz
SS-Unterscharführer
Draser Hans (Andreas)
* 13.02.1915 in Reußmark
vor 1945 Angehöriger der Politischen Abteilung II (Rechtsabteilung) im KL Auschwitz

Dre

SS-Sturmmann
Drechsler Hans
* 05.08.1902
+ 26.09.1944 in Auschwitz
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz
SS-Rottenführer
Dreer Josef
* 11.04.1912 in Ruma
vor 1945 Angehöriger der Standortverwaltung (Baubetriebsdienststelle) im KL Auschwitz
SS-Obersturmführer
Drees Eduard
* 29.01.1901
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. KL Flossenbürg
SS-Unterscharführer
Dreger Ernst
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 5/51. SS-Standarte
SS-Bewerber
Dreger Wilhelm
* 01.07.1915
12.09.1939 – 10.05.1941 SS-Wachkommando Posen (Fort VII Poznan)
Dreher Eduard Dr.
* 00.04.1907
vor 1945: Erster Staatsanwalt beim Sondergericht Innsbruck
nach 1945: Ministerialdirigent im Bundesjustizministerium
SS-Mann
Drehmann Karl
* 25.09.1912 in Sömmerda
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 8/67. SS-Standarte
SS-Hauptsturmführer und Kriminalkommissar
Dreier Hans Dr.
* 16.09.1907 in Königsberg
+ 05. 05.1945
Leiter der Abteilung II B der Staatspolizeistelle Kattowitz
SS-Rottenführer
Dreier Matthias
vor 1945 Angehöriger des SS-TV “Oberbayern”
SS-Oberscharführer
Dreimann Wilhelm
vor 1945: Personal Konzentrationslager Neuengamme
SS-Rottenführer
Dreißigacker Georg
vor 1945 Angehöriger des 2/Res. 10. SS-Standarte
SS-Oberführer und Oberlandesgerichtspräsident
Drendel Karl
* 17.03.1890 Berlin
+ vor dem 16.02.1963
20.01.1934: Staatsanwaltschaftsrat im Geheimen Staatspolizeiamt (Polizeipräsidium Berlin)
Zimmer 26 Dezernent (Dezernat II D Wirtschaftspolitik, Werksabotage)
01.09.1934: Oberstaatsanwalt in Breslau
00.00.1940: Generalstaatsanwalt in Posen
00.00.1943: Oberlandesgerichtspräsident in Kattowitz
SS-Mann
Dresler Max
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 5/8. SS-Standarte
SS-Sturmmann
Dressier Ferdinand
* 15.04.1904
+ 26.12.1944 Monowitz (Bombenangriff)
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. Monowitz
SS-Mann
Dreßler Helmut
vor 1945 Angehöriger des 12./59. SS-Standarte
SS-Sturmführer
Dreßler Hermann Dr.
 
SS-Rottenführer
Dreyer Paul
vor 1945 Angehöriger des 4/4. SS-Standarte
Drewes Gustav Jacob
* 03.09.1902
+ 18.12.1948 hingerichtet
vor 1945 Angehöriger im Reserve-Polizei-Bataillon 101
SS-Mann
Drews Georg
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Res. 4/40. SS-Standarte
SS-Maid (SS-Nachrichtenhelferin)
Drews Gisela
* 10.05.1923 in Leopoldshall
ab März 1944 Fernschreiberin in der Nachrichtenstelle der Kommandantur im KL Auschwitz u. KL Flossenbürg
Drews Richard Dr.
* 29.03.1901
vor 1945: Landgerichtsrat beim Sondergericht Dresden
nach 1945: Landgerichtsrat in Hagen
SS-Mann
Drewitz Walfried
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 1/77. SS-Standarte
SS-Hauptsturmführer
Drews Gustav
* 27.03.1883
vor 1945 Angehöriger im Stab RFSS, SS Hauptamt
SS-Maid (KL Aufseherin)
Drexler Margot
* 17.05.1908 in Mengersdorf
+ 00.05.1946 in Bautzen I (Zuchthaus gehängt)
vor 1945 Angehörige der Lagermannschaft im KL Ravensbrück, KL Auschwitz u. KL Flossenbürg

Dri

Drinkuth Dr.
* 05.01.1897
vor 1945: Feldkriegsgerichtsrat bei der Konmmandantur Berlin
nach 1945: Rechtsanwalt in Bad Pyrmont

Dro

SS-Schütze
Drobny Johann
* 10.12.1925
vor 1945 Angehöriger der Standortverwaltung (Abteilung Bekleidung) im KL Auschwitz
SS-Scharführer
Droege Julius
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Res. 1/30
SS-Sturmmann
Drommershausen Heinrich
vor 1945 Angehöriger des 10/88. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Dronia Johann
* 19.10.1892 in Blechhammer
+ 22.12.1961 in Regensburg
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
SS-Unterscharführer
Dröse August
vor 1945 Angehöriger des 1/66. SS-Standarte
SS-Unterscharführer
Drößler Franz
vor 1945 Angehöriger des 1/N 5. SS-Standarte

Drz

SS-Mann
Drzymalla Paul
vor 1945 Angehöriger des 2/9. SS Mo-Standarte

Dud

SS-Mann
Duda Karl
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm Res. 1/51

Duh

Duhme
* 04.03.1903
vor 1945: Staatsanwalt beim Sondergericht Bielefeld
nach 1945: Oberstaatsanwalt in Münster

Duk

SS-Hauptsturmführer
Dück Walter
* 01.09.1900
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Dachau
SS-Mann
Dukat Friedrich
vor 1945 Angehöriger des 10/42. SS-Standarte
SS-Rottenführer
Düker Ansgar
vor 1945 Angehöriger des 5./12. SS-Standarte

Dul

SS-Rottenführer
Dülberg Paul
vor 1945 Angehöriger des 11/69. SS-Standarte

Dum

SS-Obersturmführer d.R. Waffen-SS
Dumböck Karl
* 19.04.1906 in Salzburg
vor 1945 Kommandoführer der Gärtnerei und Latrinen-Entleerung im KL Buchenwald
Dümler Ludwig
* 04.03.1909
vor 1945: Oberregierungsrat im NS-Justizministerium
vor 1945: NSDAP-Ortsgruppen- und Kreisamtsleiter
nach 1945: Amtsgerichtsrat in Hassfurt

Dun

SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
Dunckern Anton
* 29.06.1905 München
+ 09.12.1985 München
1934-1935 Angehöriger der Staatspolizeileitstelle Breslau
SS-Rottenführer
Düngemann Karl
* 16.06.1922 in Lichtenberg
vom 26.09.1942 bis 03.10.1944 Angehöriger der Standortverwaltung im KL Auschwitz
SS-Sturmmann
Dunnmann Fritz
* 05.12.1903
16.10.1942 – 19.05.1943 SS-Wachkommando Posen (Fort VII Poznan)

Dup

SS-Unterscharführer
Duppel Heinz (Otto)
* 10.09.1923 in Böblingen
+ 01.08.2013
November 1941 bis Ende 1942 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz

Dur

Hauptsturmführer beim NSFK
Dürrfeld Walter Dr. Ing.
* 24.06.1899 in Saarbrücken
+ 01.03.1967 in Kettwig
vor 1945 Direktor der IG-Farben KL Auschwitz III (Monowitz)
SS-Unterscharführer
Durand Gabriel
* 22.05.1906 in Luditz
vor 1945 Kasinoleiter der Truppenkantine im KL Auschwitz
SS-Schütze
Durkowitsch August
* 20.10.1909 in Glaserhau
vor 1945 Angehöriger des SS-Totenkopf-Sturmbann im KL Auschwitz
SS-Rottenführer
Durst Hans
* 23.11.1908
vor 1945 Wachmann im Konzentrationslager Majdanek (Kommando Warschau)
vor 1945 Wachmann im
Konzentrationslager Dachau
18.12.1946 aus der amerikanischen Zone an Polen ausgeliefert
07.01.1948 vom Bezirksgericht Lublin zu 5 Jahre Haft verurteilt
18.12.1954 entlassen (Strafe abgegolten
Dürwanger Georg (Karl)
* 23.12.1908
vor 1945: Amtsgerichtsrat beim Sondergericht Brunn (Brno)
nach 1945: Amtsgerichtsrat in Nürnberg

Dus

SS-Obersturmbannführer
Dusenschön Willi
vor 1945: Personal Konzentrationslager Neuengamme (Aussenlager Fuhlsbüttel)
SS-Sturmmann
Düstersiek Heinz
vor 1945 Angehöriger des SS-Sturm 12/72

Dut

SS Sturmführer
Duttenhofer Eduard
 

Dwo

SS-Sturmmann
Dworak Arthur
* 12.09.1912 in Sereth
vor 1945 Angehöriger der Fahrbereitschaft im KL Auschwitz

Dyc

Dyckmanns Franz
* 13.06.1905
vor 1945: Kriegsgerichtsrat bei der Kommandantur Kaiserslautern
nach 1945: Oberamtsrichter in Kaiserslautern

Dyl

SS-Oberscharführer
Dylewski Klaus
* 01.05.1916 in Finkenwalde
+ 01.04.2012 in Hilden
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. SS-Führungsstab Hersbruck

Dzu

SS-Unterscharführer
Dzugan Gottfried (Ludwig)
* 03.09.1914 in Gurahumera
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, KL Buchenwald u. KL Flossenbürg