Transport 05.01.1945 Auschwitz

Mauthausen

Am 05. Januar 1945 werden sechs Häftlinge des Sonderkommandos (Geheimnisträger) aus dem Männerlager (Sektor BIId) des KL Auschwitz ins KL Mauthausen überführt. Sie wurden am 03. April 1945 im Krematorium des KL Mauthausen erschossen.
Es handelte sich um:
Lipka Waclaw * 20.11.1908
(Häftlingsnummer in Auschwitz 2520)

Morawa Mieczyslaw * 19.03.1920
(Häftlingsnummer in Auschwitz 5730)

Ilczuk Józef * 23.04.1910
(Häftlingsnummer in Auschwitz 14916)

Biskup Wladyslaw * 25.06.1909
(Häftlingsnummer in Auschwitz 74501)

Agrestowski Jan * 24.06.1912
(Häftlingsnummer in Auschwitz 74545)

Slezak Stanislav * 15.07.1920
(Häftlingsnummer in Auschwitz 39340)