SS-Unterscharführer

* 06.08.1892 in Markneukirchen

Reichsdeutscher

Volksschule

Beruf: Angestellter

27.07.1944 - 01.08.1944
Dienst in der Wehrmacht (letzter bekannter Dienstgrad: Unteroffizier)

ab 01.08.1944
Mitglied der Bewaffneten Verbände der SS

vor 1945 Angehöriger der Wachmannschaft im KL
Auschwitz, KL Monowitz u. NL Bobrek

01.08.1944
Beförderung zum SS-Unterscharführer

Gerichtsverfahren nach 1945
02.03.1948
Urteil des Bezirksgerichts in Kraków, Az.: VII K 918/47 [574 KB]