Frankenthal

Gefängnis

Gebiet
Deutschland, Bundesland Bayern, Regierungsbezirk Pfalz Frankenthal (Pfalz) Kreisfreie Stadt Frankenthal

Eröffnung

Schließung

Deportationen

Häftlinge

Geschlecht

Einsatz der Häftlinge bei

Art der Arbeit

Bemerkungen
Der Gefängnis-Direktor in Frankenthal behandelte die Schutzhafthäftlinge auch mit dem Wissen, dass er kein Verbrecher, sondern angesehene, gute Bürger aufnehmen musste. Manche von ihnen waren in Einzelzellen, manche in Gemeinschaftszellen untergebracht. Während des Tages waren die Zelltüren offen, und sie konnten sich gegenseitig besuchen.


06.09.943

Am 06.09.943 um 16:30 Uhr wird die am 05.03.1890 in Ludwigshafen am Rhein geborene Jüdin Schuster Marie Regina unter Bewachung zweier Gestapo Mitarbeiter in die Haftanstalt Frankenthal eingeliefert. Ihre Akte trägt den Hinweis Marie Schuster Sara. Jüdische Frauen mußten zwangsweise den Zusatznamen Sara tragen. Mit diesem Zusatz Sara war das Schicksal von Marie Schuster entschieden. Der Vermerk Untersuchungshaft wurde gestrichen und durch die Anmerkung Polizeihaft Saarbrücken ersetzt. Das Hören fremder Sender wurde zur Nebensache, die jüdische Identität stand im Vordergrund.


10.01.1944

Am 10.01.1944 wird die Leitung der Haftanstalt von der Gestapo Saarbrücken angewiesen das mit dem Gefangenensammeltransport am 19.01.1944 auch die im Gefängnis einsitzende Jüdin Schuster Marie Regina geb. Meyer aus Ludwigshafen am Rhein ins Konzentrationslager Auschwitz /O. Schl. zu überführen sei.


19.01.1944

Am 19.01.1944 um 9:00 Uhr verläßt ein Gefangenensammeltransport die Haftanstalt Frankenthal mit Ziel Konzentrationslager Auschwitz. Der Transport erreicht das Lager Auschwitz am 20.01.1944. Eine der "Häftlinge" ist die am 05.03.1890 in Ludwigshafen am Rhein geborene Jüdin Schuster Marie Regina geb. Meyer.
Die Akte schließt mit dem Hinweis vom 19.01.1944, daß Frau Schuster um 9:00 Uhr nach Auschwitz überführt wurde, in Büchern und Listen wurde der Name am 19.01.1944 ausgetragen.


Häftlinge

Abraham Julius Mannheim (Land Baden, Landeskommissärbezirk Mannheim Stadt und Landkreis Mannheim)

Rosenstiel Sigmund (Dahn) Schweinfurt (Bayern, Regierungsbezirk Mainfranken Stadt und Landkreis Schweinfurt)


Sch

Schuster Marie Regina geb. Meyer
* 05.03.1890
Ludwigshafen am Rhein
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
+ 14.03.1944 Konzentrationslager
Auschwitz
dep. 19.01.1944 Gefängnis Frankenthal - Konzentrationslager Auschwitz