Aachen Grüner Weg 22

Aachen Barackenlager Grüner Weg 22


Beschreibung

Am Grünen Weg waren 1885 Holzbaracken errichtet worden, die nach einander als Seuchenlazarett, als Kaserne und Ende der zwanziger Jahre als Obdachlosenheim verwendet wurde. Während des 2. Weltkrieges waren hier Aachener Juden und später auch Zwangsarbeiter untergebracht.


Kan

Kann Sally
* 07.03.1884 in Duisburg
Duisburg
Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Düsseldorf, Kreisfreie Stadt Duisburg
.
Deportation: 18.11.1938 Lager Grüner Weg in Aachen
15.12.1941-24.02.1942 Lager Rhenaniastraße in Stolberg/Rheinland