Transport 25.02.1943 Flossenbürg

Buchenwald

am 25.02.1943 werden mit einem Transport 5 "Häftlinge" (1 Optiker u. 4 Mechaniker zur Verfügung der DAW für die optische Instandsetzungswerkstätte) vom Konzentrationslager Flossenbürg zum Konzentrationslager Buchenwald überstellt