Auschwitz

Mit diesem Transport werden 995 "Häftlinge" aus Wien ins KL Auschwitz deportiert. Da in Auschwitz für diesen Transport keine Häftlingsnummern vergeben wurden, muss angenommen werden, dass sämtliche Deportierte unmittelbar nach ihrer Ankunft ermordet wurden

Am
24.09.1942 erhält ein mit diesem Transport aus Wien eingelieferter Häftling die Häftlingsnummer 65422. Der Häftling war wahrscheinlich bis zu diesem Tag als Zivilgefangener im Bunker von Block 11 inhaftiert gewesen.

Namensliste

Laufer Ignaz
* 05.06.1882 in Angern
Wohnort: Wien 2, Franz Hochedlingergasse 7
Deportationsdatum 17.07.1942 Wien - Auschwitz

Berger Siegfried
* 02.10.1895 in Hohenau
Wohnort: Wien 2, Glockengasse 6
Deportationsdatum 17.07.1942 Wien - Auschwitz

Czech Edmund
* 05.04.1879 in Hohenau
Wohnort: Wien 20, Klosterneuburgerstrasse 46
Deportationsdatum 17.07.1942 Wien - Auschwitz

Neumann Ignaz
* 15.04.1877 in Temesvar
Wohnort: Wien 20, Nestroygasse 4
Deportationsdatum 17.07.1942 Wien - Auschwitz


Max Josefine
* 19.08.1903 in Pyrawarth,NÖ
Wohnort: Wien 2, Glockengasse 4
Deportationsdatum 17.07.1942 Wien - Auschwitz