Größere Karte anzeigen

Übersicht

Deutschland, Bundesland Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Tübingen, Landkreis Tübingen

Stadtteile:
Zentrum, Derendingen, Universität, Wanne, Feuerhägle, Schönblick/Winkelwiese, Mühlenviertel, Waldhäuser Ost, Gartenstadt, Studentendorf WHO, Bebenhausen, Österberg, Pfrondorf, Gartenstraße, Weilheim, Au/Unterer Wert, Kilchberg, Französisches Viertel, Bühl, Südstadt, Hirschau, Weststadt, Unterjesingen, Lustnau, Hagelloch, Herrlesberg/Stäudach, Denzenberg, Sand, Neuhalde, Aeule.

Nachbargemeinden:
Dettenhausen, Walddorfhäslach, Pliezhausen, Kirchentellinsfurt, Kusterdingen, Gomaringen, Dußlingen, Rottenburg am Neckar, Ammerbuch, Altdorf, Weil im Schönbuch.

02.10.1921

Herzog Wilhelm zu Württemberg, der frühere württembergische König, stirbt in Bebenhausen im Alter von 73 Jahren. Der für seine liberale Haltung bekannte Herrscher hatte 1918 als einziger deutscher Monarch freiwillig abgedankt und auf seinen Titel verzichtet.

19.04.1945

Am 19. April 1945 wird Tübingen durch französische Truppen besetzt. Durch die Initiative des Standortarztes Theodor Dobler wurde die während des Krieges beinahe unversehrt gebliebene Stadt kampflos an die französischen Truppen übergeben.

Täter und Mitläufer 1933-1945

SS-Obersturmführer u. Anthropologe
Fleischhacker Hans Dr. phil.
* 10.03.1912 in Töttleben (heute Ortsteil von Erfurt)
† 1992 in Erfurt
vom 11. bis 17.06.1943 wegen Hirts Sammlung Fremdrassiger in Auschwitz


Funktionshäftling
Hämmerle Albert
* 13.10.1912 in Tübingen
† 12.08.1944 bei Warschau
vor 1945 Funktionshäftling im KL Dachau u. KL Auschwitz u. Ang. des SS-Sonderregiment Dirlewanger


SS-Rottenführer
Heim Jakob (Johann)
* 11.05.1913 in Tübingen
ab 01.08.1944 Angehöriger des SS-T. Stuba. im KL Auschwitz u. KL Monowitz


SS-Schütze
Jesenski Alois
* 20.03.1908 in Palanka
† 09.01.1970 in Tübingen
vor 1945 Angehöriger des SS-T. Stuba. im KL Auschwitz u. NL Golleschau


SS-Obersturmführer
Neumann Robert Dr.
* 21.08.1902 in Nüssdorf
† 19.12.1962 in Tübingen
vor 1945 KZ Arzt im KL Buchenwald u. KL Auschwitz
nach 1945 Mitarbeiter beim Pharmaartikelhersteller STADA in Tübingen u. Leiter einer Klinik in Reutlingen

Mitbürger der Gemeinde die hier geboren oder gelebt haben und zwischen 1933 bis 1945 von den Deutschen verfolgt, deportiert sowie zu schaden gekommen sind

Namensliste

Berger Julie (Babette)
* 29.05.1883 Tübingen
 
   
Dahl Werner
* 02.05.1921 Tübingen
 
   
Dessauer Erich
* 13.11.1887 Tübingen
 
   
Dessauer Ernst (Nathan)
* 20.01.1882 Tübingen
 
   
Edel Walter (Alexander)
* 25.11.1886 Berlin
Wohnort: Tübingen
 
   
Erlanger Anne (Therese)
* 29.05.1883 Tübingen
 
   
Erlanger Fritz (Max)
* 31.03.1913 Pfarrkirchen
Wohnort: Tübingen
 
   
Erlanger Terese
* 29.05.1883 Tübingen
 
   
Feigenheimer Heinz
* 11.11.1916 Tübingen
 
   
Frank Margarete
* 28.05.1917 Tübingen
 
   
Hirsch Arthur
* 16.03.1886 Tübingen
 
   
Hirsch Paula
* 16.07.1897 Oppenweiler
Wohnort: Tübingen
 
   
Hirsch Robert
* 10.07.1857 Tübingen
 
   
Lammfromm Elisabeth (Klara)
* 30.07.1869 Tübingen
 
   
Laupheimer Elsa
* 19.06.1880 Tübingen
 
   
Levi Ernestine
* 25.05.1880 Haigerloch
Wohnort: Tübingen
 
   
Levi Kläre (Käte)
* 09.07.1920 Tübingen
 
   
Lewkowitz Rudolf (Raphael)
* 11.02.1897 in Tübingen
 
   
Löwenstein Ilse
* 04.01.1914 Tübingen
 
   
Löwenstein Max
* 10.11.1874 Rexingen
Wohnort: Tübingen
 
   
Loewenstein Siegfried
* 23.04.1913 Tübingen
 
   
Löwenstein Sofie (Sofia Sophie)
* 25.05.1879 Wankheim
Wohnort: Tübingen
 
   
Maier Gerhard
* 21.06.1929 Tübingen
 
   
Maier Hannelore
* 09.12.1922 Tübingen
 
   
Marx Blanda
* 08.12.1878 Tübingen
 
   
Marx Marga
* 13.05.1909 Aub
Wohnort: Tübingen
 
   
Marx Ruth
* 12.07.1933 Tübingen
 
   
Mayer Wilhelmine (Mina Minna)
* 24.08.1877 Tübingen
 
   
Pagel Albert
* 03.12.1885 Berlin
Wohnort: Tübingen
 
   
Plotke Ilse (Betty)
* 24.03.1915 Tübingen
 
   
Pressburger Alfons
* 01.06.1911 Tübingen
 
   
Reinauer Philippine
* 15.07.1860 Mühringen
Wohnort: Tübingen
 
   
Reinauer Sofie
* 19.07.1869 Tübingen
 
   
Schäfer Albert
* 26.08.1878 Hainsfarth
Wohnort: Tübingen
 
   
Schäfer Selma
* 14.03.1887 Aschbach
Wohnort: Tübingen
 
   
Schemel Charlotte
* 29.09.1894 Berlin
Wohnort: Tübingen
 
   
Spier Julius (Berthold)
* 12.12.1925 Tübingen
 
   
Spiro Edwin
* 10.05.1903 Gmünd
Wohnort: Tübingen
 
   
Spiro Elfriede
* 21.04.1894 Bad Dürkheim
Wohnort: Tübingen
 
   
Spiro Hans
* 15.07.1898 Landau i. d. Pfalz
Wohnort: Tübingen
 
   
Spiro Salomon
* 14.07.1859 Wankheim
Wohnort: Tübingen
 
   
Stettiner Hermann
* 11.08.1911 Mühlhausen
Wohnort: Tübingen
 
   
Wallensteiner Klara (Clara)
* 18.10.1869 Hohenems
Wohnort: Tübingen
 
   
Weil Karl (Carl)
* 18.06.1879 Tübingen
 
   
Weil Rosalie (Rosa Rosalke)
* 20.08.1871 Stuttgart
Wohnort: Tübingen
 
   
Weil Sigmund
* 02.03.1863 Ellwangen
Wohnort: Tübingen
 
   
Weil Sophie (Sofie)
* 26.06.1852 Mainz
Wohnort: Tübingen
 
   
Wochenmark Bella
* 14.01.1887 Gotha
Wohnort: Tübingen
 
   
Wochenmark Josef
* 17.06.1880 Rozwadow
Wohnort: Tübingen
 
   
Wolff Karl
* 13.02.1905 Tübingen
 
   
Ziegler Alexius (Alexander)
* 04.06.1911 Tübingen