SS-Hauptsturmführer

* 18.05.1885 in Hadsten Gaarden
† 25.04.1963 in
Randers

Unverheiratet

Relegion: Lutherisch

Eltern
Langermann Friedrich Christian u. Langermann Anna Franziska

Bruder
Langermann Einar

01.06.1933
Eintritt in die DNSAP (Mitglieds Nu. 3138)

vor 1941
Er hatte eine private Tierarztpraxis in Dragstrup

00.04.1941
Eintritt in die Waffen-SS

14.07.1941 - 02.03.1943
Standortveterinär im KL
Auschwitz

02.03.1943 - 19.06.1943
Veterinär-Ersatzbataillon in Radom

ab 19.06.1943
beim Stab des Höheren SS- und Polizeiführers Krakau

ab 17.02.1944
SS Veterinär Abteilung Radom

am 06.05.1945 in Randers verhaftet

nach 1945
Nach seiner Haft kehrte er zu seinem alten Beruf als Tierarzt im Gebiet Jütland zurück

Aussage des ehemaligen SS-Hauptsturmführer Siegmann Wilhelm (KL Auschwitz)
»Ich glaube, er war Däne. Er ist mir aufgefallen, weil er ständig ungepflegt war.«