Größere Karte anzeigen

Übersicht

Polen, Woiwodschaft Schlesien, Kreisfreie Stadt Katowice

Von 1922 bis 1939 war Katowice Hauptstadt der Autonomen Woiwodschaft Schlesien der Zweiten Republik, nach der deutschen Besetzung 1939 wurde es 1941 Hauptstadt des Gaus Oberschlesien und nachfolgend in der Volksrepublik Polen wieder Hauptstadt der Woiwodschaft.

18.06.1922
Der Amtsbezirk Hohenlohehütte umfaßt die Landgemeinde Bittkow und den Gutsbezirk Bittkow mit Hohenlohehütte

19.06.1922
Abtretung des Amtsbezirks Hohenlohehütte an Polen

26.10.1939
Die bisher polnische Gemeinde Welnowiec tritt zum Deutschen Reich.
Vorläufige Umbenennung der Gemeinde Welnowiec in Hohenlohehütte.

Täter und Mitläufer 1933-1945

SS-Unterscharführer
Heintzel Richard
* 03.04.1907 in Hohenlohehütte
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz