Porta Westfalica I

Außenlager des Konzentrationslagers Neuengamme

Bezeichnung: A II (Barkhausen)

Gebiet
Barkhausen (heute Ortsteil der Stadt Porta Westfalica)
Deutschland, Bundesland Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Detmold, Kreis Minden-Lübbecke

Eröffnung: 19.03.1944

Schließung: am 01.04.1945 Evakuierung nach Wöbbelin und Neuengamme

Deportationen:

Häftlinge: Am 25.03.1945: 983 Männer

Geschlecht: Männer

Einsatz der Häftlinge bei: SS-Führungsstab A II

Art der Arbeit: Ausbau eines unterirdischen Stollensystems, Aufbau einer Raffinerie

Bemerkungen: Die Bewachung erfolgte teilweise durch die Luftwaffe.