Oberhausen-Holten

Erziehungslager bei Firmen

Bezeichnung: Sonderlager der Ruhrchemie, Sonderlager Weißensteinstraße, Sonderlager Holten-Oberhausen, Arbeitserziehungslager der Ruhrchemie in Holten

Gebiet: Preußen (Rheinprovinz)

Eröffnung: 12.02.1944

Schließung: 11.04.1945

Deportationen:

Häftlinge:

Geschlecht: Männer

Einsatz der Häftlinge bei: Ruhrchemie Holten unter der Leitung der Firma Elshorst & Co., Baugesellschaft, Dortmund

Art der Arbeit: Erdarbeiten, Bauarbeiten